Länderporträt – Gabun

Gabun liegt in Zentralafrika und grenzt mit der Westküste direkt an den Atlantik. Landgrenzen gibt es zu Äquatorialguinea, Kamerun und der Republik Kongo. Zudem verläuft durch das Land der Äquator.
In Gabun unterscheidet man drei Landschaften. An der Küste gibt es flache Ebenen. Im Landesinneren ist es hügelig. Im Osten und Süden gibt es Savannen. Die Hauptstadt Libreville liegt im Westen direkt an der Küste und bildet das politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Hauptstadt: Libreville
Fläche: 267.670 km²
Einwohnerzahl: 2,2 Mio.*
Verkehrssprache: Fang, Mbere, Punu, Teke, Njebi
Geschäftssprache: Französisch
Präsident: Ali-Ben Bongo Ondimba

*SCHÄTZUNG Für 2020

Unabhängigkeitstag: 17. August 1960
weitere interessante Städte: Port-Gentil, Franceville
Sehenswürdigkeiten: Akanda National Park, Musée National des Arts et Traditions du Gabon, Lopé National Park

Wirtschaft

Anfang der 1970er Jahre entdeckte man vor der Küste von Gabun Erdöl. Es brachte dem Land ein hohes Wirtschaftswachstum und machte Gabun zu einem der stärksten Wirtschaften der Subsahara.
Die Landwirtschaft erwirtschaftet für das Land insgesamt nur etwa 5 Prozent, die Industrie hingegen rund 45 Prozent. Die meisten Fabriken befinden sich in und um Libreville und Port-Gentil. Verarbeitet werden vor allem Erdöl und Holz, außerdem werden Kleidung, Schiffe, Zement und Chemikalien hergestellt.

Währung: CFA-Franc BEAC (XAF)
Bruttoinlandsprodukt: 15,6 Mrd. US$*
Wirtschaftswachstum: – 1,8 %*
Inflationsrate: 1,3 %*

*Schätzung für 2020

Aussichtsreiche Branchen

BrancheInformation
Maschinen- und AnlagenbauDurch die Urbanisierung und das Bestreben der Regierung, mehr Wertschöpfung im Land zu entwickeln, wird die Nachfrage im Maschinen- und Anlagenbau steigen.
EnergiewirtschaftDas Land entwickelt sich zum regionalen Exporteur von Energie, da es seinen Eigenbedarf mehr als abdecken kann. Die Wasserkraft wird weiter ausgebaut, aber auch Solarkraftwerke sollen entstehen. Außerdem ist der Ausbau von Biokraftstoff-Anlagen geplant.
Informationen u.a. via African Business Guide

Interesse geweckt?

Wir hoffen dieser Beitrag dient als Anregungen für Ihre wirtschaftlichen Aktivitäten im Zielland Gabun. Was ist Ihre Meinung zum wirtschaftlichen Potenzial des Staates? Welche Branchen erscheinen Ihnen vielversprechend? Und wo sehen Sie akuten Handlungsbedarf, um einen Markteintritt zu gewährleisten?

Lassen Sie uns gerne einen Kommentar mit Ihrer Meinung da und teilen Sie unseren Beitrag mit Ihrem Netzwerk.

Via
Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft
Quelle
African Business Guide - GabunGTAI - German Trade And Invest GmbH

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button