Länderporträt – Tansania

Tansania ist ein Staat in Ostafrika und zählt mit circa 56 Millionen Einwohnern zu den bevölkerungsreichsten Ländern Afrikas. Die Hauptstadt Tansanias ist Dodoma. Die größte Stadt des Landes ist jedoch die Küstenstadt Daressalam mit 3,5 Millionen Einwohnern, und gilt durch den Hafen als Wirtschaftsmetropole. In Tansania befindet sich der Kilimanjaro, der höchste Gipfel Afrikas, welcher das Land für viele Touristen, insbesondere Bergsteiger, besonders attraktiv macht. Etwa 40km von der Ostküste, im Indischen Ozean, liegt das Inselgebiet Sansibar, welches ebenfalls zu Tansania gehört.

Hauptstadt: Dodoma
Fläche: 945.100 km²
Einwohnerzahl: 59,7 Mio.*
Verkehrssprache: Hadza, Sandawe, Swahili
Geschäftssprache: Englisch, Kisuaheli
Präsidentin: Samia Suluhu Hassan

*SCHÄTZUNG Für 2020

Unabhängigkeitstag: 9. Dezember 1961
weitere interessante Städte: Daressalam, Mwanza
Sehenswürdigkeiten: Kilimandscharo, Changuu, Serengeti-Nationalpark, Akosombo Dam, Aubri Botanic Gardens, Kankum National Park

Wirtschaft

Zu den wichtigsten wirtschaftlichen Treibern Tansanias gehört die Landwirtschaft, durch den Anbau von Mais, Maniok, Reis, Hülsenfrüchte, Hirse und Bananen. Zusätzlich stellen Kaffee, Tee, Cashewnüssen und Tabak bedeutende landwirtschaftliche Exportprodukte dar. Auch der Bergbau und die Ölraffination sind zunehmend relevante Wirtschaftsfaktoren im Land. Die Tourismusbranche Tansanias zählt ebenfalls zu einem aufstrebenden Zweig, beispielsweise zieht die Serengeti als Teil des Weltnaturerbes jährlich unzählige Touristen an.

Währung: Tansania-Schilling (TZS)
Bruttoinlandsprodukt: 64,1 Mrd. US$*
Wirtschaftswachstum: 1,9 %*
Inflationsrate: 3,6 %*

*Schätzung für 2020

Aussichtsreiche Branchen

BrancheInformation
EnergiewirtschaftDer Staat gibt dem Ausbau des Stromnetzes hohe Priorität. Mit dem Bau zweier Wasserkraftwerke wurde bereits begonnen.
Gesundheitswirtschaft Der Gesundheitsmarkt wächst und bietet gute Chancen im Bereich Medizintechnik und Pharmazeutika.
NahrungsmittelAufgrund der wachsenden Bevölkerung steigt auch der Nahrungsmittelbedarf. Der formelle Einzelhandel wächst.
Informationen u.a. via African Business Guide

Interesse geweckt?

Wir hoffen dieser Beitrag dient als Anregungen für Ihre wirtschaftlichen Aktivitäten im Zielland Tansania. Was ist Ihre Meinung zum wirtschaftlichen Potenzial des Staates? Welche Branchen erscheinen Ihnen vielversprechend? Und wo sehen Sie akuten Handlungsbedarf, um einen Markteintritt zu gewährleisten?

Lassen Sie uns gerne einen Kommentar mit Ihrer Meinung da und teilen Sie unseren Beitrag mit Ihrem Netzwerk.

Für einen Markteintritt oder weitere Informationen stehen Ihnen diese Institutionen zur Seite:
AHK Kenia regionale Koordination
Wirtschaftsförderung Tansania

Via
Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft
Quelle
African Business Guide - TansaniaLänder-Informations-PortalGTAI - German Trade And Invest GmbH

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button