Länderporträt – Seychellen

Seychellen sind ein Inselstaat im Osten Afrikas, bestehend aus 115 Inseln im Indischen Ozean. Die Hauptstadt, und einzige Stadt der Inselrepublik, ist Victoria. Bei den Inseln wird unterschieden zwischen den sogenannten Inner Islands, also den “inneren Inseln”, wie zum Beispiel Mahé, Praslin und La Digue. Diese sind vom größten Teil der Bevölkerung bewohnt. Und den Outer Islands, die “äußeren Inseln”, die hauptsächlich aus Koralleninseln bestehen, und durch das geringe Aufkommen von Trinkwasser auch nur sehr wenig bewohnt sind.

Hauptstadt: Victoria
Fläche: 454 km²
Einwohnerzahl: 0,1 Mio.*
Verkehrssprache: Seselwa (Kreol)
Geschäftssprache: Englisch, Französisch
Präsident: Wavel Ramkalawan

*SCHÄTZUNG Für 2020

Unabhängigkeitstag: 29. Juni 1976
Sehenswürdigkeiten: La Digue, Arul Mihu Navasakthi Vinayagar Temple, Bicentenary Monument Seychelles

Wirtschaft

Die Seychellen zählen zu den wohlhabenden Staaten Afrikas, wobei der Tourismus zum wichtigsten wirtschaftlichen Treiber des Landes gehört. Die einzigartige Natur des Inselstaats macht ihn zu einem sehr beliebten Urlaubsziel, vor allem im Bereich des Luxustourismus. Weiterhin spielt die Landwirtschaft und der Fischfang, vor allem für die Selbstversorgung, eine Rolle, sowie der Export von Gewürzvanille, Kokosnüssen, Kokosöl, und Seifen.

Währung: Seychellen-Rupie
Bruttoinlandsprodukt: 1,7 Mrd. US$*
Wirtschaftswachstum: – 13,8 %*
Inflationsrate: 10,6 %*

*Schätzung für 2020

Aussichtsreiche Branchen

BrancheInformation
TourismusNeue Flugverbindungen sorgten zuletzt für Wachstum, Risiken kommen von einer Delle in der Weltkonjunktur und aktuell insbesondere von den Auswirkungen der Coronapandemie auf die weltweite Reisebranche. Langfristig könnte es mehr ausländische Investitionen in den Hotelbau geben.
LandwirtschaftFischerei steht als wichtigster Exportsektor im Zentrum der “Blue Economy”. Zur Finanzierung nachhaltiger Meeres- und Fischereiprojekte gaben die Seychellen im Oktober 2018 die weltweit erste “Blue Bond”-Schuldverschreibung aus. Die laufende Modernisierung des Hafens Victoria soll durch neue Kühlanlagen dort und am Flughafen ergänzt werden, so Empfehlungen der Weltbank.
Informationen u.a. via African Business Guide

Interesse geweckt?

Wir hoffen dieser Beitrag dient als Anregungen für Ihre wirtschaftlichen Aktivitäten im Zielland Seychellen. Was ist Ihre Meinung zum wirtschaftlichen Potenzial des Staates? Welche Branchen erscheinen Ihnen vielversprechend? Und wo sehen Sie akuten Handlungsbedarf, um einen Markteintritt zu gewährleisten?

Lassen Sie uns gerne einen Kommentar mit Ihrer Meinung da und teilen Sie unseren Beitrag mit Ihrem Netzwerk.

Via
Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft
Quelle
African Business Guide - Seychellen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button